Die Funktion des VIATAGwindshield

Der VIATAGwindshield ist ein kleiner Funkaufkleber, der in der Frontscheibe Ihres Fahrzegs angebracht wird. Er öffnet Ihnen die Parkhausschranke ohne dass Sie ein Papierticket ziehen müssen. Außerdem signalisiert er den Kontrolleuren von Park und Ride, dass Sie als VIATAG-Kunde per Smartphone-App parken.

 

So parken Sie mit dem VIATAGwindshield

1. Fahren Sie vor die Schranke und bleiben Sie wie gewohnt auf Höhe des Ticketgebers stehen.

 

2. Ihre Parkberechtigung wird überprüft und im Display des Ticketgebers erscheint eine Begrüßungsnachricht.

 

3. Direkt im Anschluss öffnet die Schranke. Fahren Sie wie gewohnt hindurch.

 

4. Aktuelle Informationen zu Ihrem Parkvorgang werden Ihnen in der VIATAGapp angezeigt.

 


Positionierung des VIATAGwindshield

Zur Anbringung des VIATAGwindshield beachten Sie bitte die nachfolgenden Punkte:

1. Vergewissern Sie sich, dass die Innenseite der Frontscheibe sauber und trocken ist.

 

2. Ziehen Sie den VIATAGwindshield vom Trägermaterial.

 

3. Positionieren Sie den VIATAGwindshield:

    - auf der Fahrerseite links oben an der Innenseite der Frontscheibe
    - etwa 5 cm vom Fahrzeugrahmen entfernt
    - in waagrechter Position

Die Seite mit der 13-stelligen Nummer zeigt zum Fahrer.

 

4. Kleben Sie den VIATAGwindshield mit einem festen Fingerdruck an.

 

 

Falls Sie die Anleitung ausdrucken möchten, finden Sie hier den Benutzerhinweis als PDF-Datei.


Probleme vor der Schranke?

Es kann in seltenen Fällen zu Problemen bei der Lesung des VIATAGwindshield kommen. Sollten Sie einmal vor der Schranke stehen und es passiert nichts, folgen Sie bitte diesen Anweisungen:

  1. Kontrolliere Sie bitte ob ihr VIATAGwindshield gemäß den obenstehenden Hinweisen angebracht wurde. Ist der Abstand zwischen windshield und Fahrzeugrahmen zu gering, kann dies einen erheblichen Einfluss auf die Erkennungsrate haben.

  2. Fahren Sie vorsichtig ein kleinwenig vor und zurück. In vielen Fällen öffnet die Schranke hierbei.

  3. Drücken Sie den Knopf am Ticketgeber und verständigen Sie das Wachpersonal darüber, dass Sie mit VIATAG parken möchten, Sie jedoch nicht gelesen werden. Das Wachpersonal wird daraufhin überprüfen, ob Sie einen VIATAGwindshield besitzen und Sie bei vorhandenem Dauerparkvertrag/Monatstarif einfahren lassen.

  4. Ziehen Sie bitte ein ganz normales Papierticket. Sie müssen hierbei keine doppelte Abrechnung durch VIATAG befürchten.

PARKEN MEDIEN SUPPORT ÜBER UNS